Diamondangels besteht seit 2007 als ein Diskussionsforum bzw. eine familiäre Gemeinschaft für Frauen mit Essstörung und anderer psychischer Problematik. Wir nehmen gerne neue Mitglieder ab 18 Jahren auf!

Schuldig oder Unschuldig???

Antwort erstellen

Bestätigungscode
Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: <a href="http://de.tinypic.com" target="_blank"><i :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek: :no: :cool: :bussi: :drück: :knuddel: :roll: :herzi: :lip: :ohr: :sonne: :mond: :wolke: :kleeblatt: :palme: :verliebt: :herz: :herzchen: :flowers: :storch: :baby: :engel: :traurig: :rauchen: :musik: :hammer: :wand: :krank: :hdl: :mail: :sorry :bla: :danke: :dafür: :nixsag: :geil: :kalt: :nacht: :go: :regen: :kotzen: :spiegel: :sport: :waage: :kühlschrank: :kaffee: :comp: :weg: :sofa: :bed:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Wenn du eine Datei oder mehrere Dateien anhängen möchtest, gib die Details unten ein.

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Schuldig oder Unschuldig???

Re: Schuldig oder Unschuldig???

Beitrag von Nari » Mi 9. Mär 2016, 11:41

Unschuldig - hatte einfach Angst, dass es auffliegt, hatte es aber schon mehrfach geübt ^^'.

Hast du schon mal dich krank schreiben lassen, obwohl du gar nicht krank warst, aber einfach keine Lust auf Schule/Job hattest bzw. was besseres vor hattest?

Re: Schuldig oder Unschuldig???

Beitrag von sara » Sa 5. Mär 2016, 10:28

schuldig...
also ich mein Zigarette und so zünd ich ja absichtlich an :D
wenns drum geht was abgefackelt zu haben dann bin ich unschuldig :mrgreen:

hast du schonmal die Unterschrift deiner Eltern gefälscht?

Re: Schuldig oder Unschuldig???

Beitrag von Grace » Fr 8. Jan 2016, 18:15

Unschuldig, ich hätte keine Lust dass jemand das bei mir macht, also mach ichs auch nicht bei anderen.

Hast du schon mal was absichtlich angezündet?

Re: Schuldig oder Unschuldig???

Beitrag von Arika » Do 7. Jan 2016, 18:27

Schuldig, aus Selbstschutz

Hast du schon mal auf einem fremden Klo auf die Brille gepinkelt und es nicht weggemacht? :D

Re: Schuldig oder Unschuldig???

Beitrag von Johanna » Mi 30. Dez 2015, 22:07

Unschuldig, Gott sei Dank.

Hast du schon mal deine Eltern belogen?

Re: Schuldig oder Unschuldig???

Beitrag von Grace » Di 29. Dez 2015, 20:21

Unschuldig, ich dinde treue mit am wichtigsten in einer Beziehung.

Eine Freundschaft/ Beziehung zerstört ?

Re: Schuldig oder Unschuldig???

Beitrag von Anouk » Di 29. Dez 2015, 16:00

Schuldig, leider viel zu oft...


Deinen Partner/in mutwillig betrogen?

Re: Schuldig oder Unschuldig???

Beitrag von Johanna » Mo 28. Dez 2015, 22:51

unschuldig.
Schon mal Schule geschwänzt?

Re: Schuldig oder Unschuldig???

Beitrag von Grace » Mo 28. Dez 2015, 22:13

Unschuldig, dafür wäre ich viel zu schüchtern.

Hast du schonmal jemanden mit einer Lüge sehr verletzt ?

Re: Schuldig oder Unschuldig???

Beitrag von Nari » Mo 28. Dez 2015, 21:42

Ja, vorkurzem gegenüber meinem Bruder in Bezug auf das grässliche Weihnachtsgeschenk. Aber ganz ehrlich, wer schenkt auch schon jmd. 1 kg Weihnachtsstollen per Post?!! >.<

Hast du schon mal auf dem Tresen in einer Bar getanzt?

Re: Schuldig oder Unschuldig???

Beitrag von Arika » Mo 28. Dez 2015, 14:35

Jaa, leider schuldig

Schon mal jemandem ein gelogenes Kompliment gegeben?

Re: Schuldig oder Unschuldig???

Beitrag von InProgress » Mo 28. Dez 2015, 02:11

Oh, definitiv schuldig! Aber nie wirklich schlimm, sie haben es mir dann doch immer verziehen... :)

Schuldig oder unschuldig: Etwas absichtlich kaputt gemacht und hinterher behauptet, es wäre aus Versehen gewesen?

Re: Schuldig oder Unschuldig???

Beitrag von Grace » So 27. Dez 2015, 22:12

Unschuldig, wurde noch nie (fast) erwischt :D.

Den Ex kontaktiert, weil man betrunken war ?

Re: Schuldig oder Unschuldig???

Beitrag von Arika » So 27. Dez 2015, 21:06

Ja, das kam schon mal vor. Schuldig

Bist du schon mal schwarzgefahren und dabei erwischt worden? Oder fast?

Re: Schuldig oder Unschuldig???

Beitrag von coffee » So 27. Dez 2015, 20:55

Ne, bis jetzt noch nicht.

Hast du jemandem oft auf die Schippe genommen?

Re: Schuldig oder Unschuldig???

Beitrag von Anouk » So 27. Dez 2015, 20:01

Keine Kleinigkeiten im Sinne von:

"Hast du meine Schokolade gegessen?"
"Nein." (Obwohl man es doch gemacht hat...)

Re: Schuldig oder Unschuldig???

Beitrag von coffee » So 27. Dez 2015, 18:11

Was meinst du mit "großer" Angelegenheit?

Re: Schuldig oder Unschuldig???

Beitrag von Anouk » So 27. Dez 2015, 17:13

@coffee: Ist mir das letzte Mal in der Kinderarztpraxis passiert, in der ich gearbeitet habe. Da war eine Mutter, die aber auch einen sehr extravaganten BH an hatte, der sich über das ganze Dekolleté zog. Und die hatte auch noch einen Vorbau... Oh weiah :oops:


Nachrichten, die jemand nicht bekommen sollte? Zu oft!
Entweder, weil ich die falsche Person angeklickt hatte ODER weil ich betrunken war und einfach nicht hätte schreiben dürfen^^

Hast du schon mal deinen Partner in einer "großen" Angelegenheit belogen?

Re: Schuldig oder Unschuldig???

Beitrag von coffee » So 27. Dez 2015, 16:59

Schuldig, vor allem wenn diejenige ein ziemlich tiefes Dekolleté oder Monstertitten hat, an denen man nicht einfach vorbei schauen kann :oops: Ist doch so oder?

Hast du schon jemanden eine Nachricht geschickt, die derjenige nicht bekommen sollte?

Re: Schuldig oder Unschuldig???

Beitrag von Anouk » So 27. Dez 2015, 15:18

Bestimmt, also schuldig. Aber nie so, dass es richtig schlimm für denjenigen wurde. Eher so spaßeshalber gegen Freunde, also kein echtes Mobbing eigentlich.


Hast du schon mal einer Frau während eines Gesprächs auf die Brüste gestarrt?

Re: Schuldig oder Unschuldig???

Beitrag von Sissi » Sa 14. Nov 2015, 02:09

Jop. Aber die "schlimmen" Dinge nehme ich dann doch auf mich wenn ichs verbockt hab. Aber so kleinigkeiten... :musik:



Hast du schon mal jemanden gemobbt?

Re: Schuldig oder Unschuldig???

Beitrag von grotesk » Mi 21. Okt 2015, 09:24

haha nein ich mach das öffentlich.

Hast du schon mal jemand anderem die schuld für etwas in die Schuhe geschoben, das du verbockt hast?

Re: Schuldig oder Unschuldig???

Beitrag von Nari » Di 20. Okt 2015, 00:15

Nee o.0.

Hast du schon mal anonym einen beleidigenden Brief jmd. geschickt?

Re: Schuldig oder Unschuldig???

Beitrag von grotesk » So 18. Okt 2015, 16:55

nein.unschuldig. Habs mal mit Papier versucht.

Hast du schon mal deinen eigenen urin getrunken?

Re: Schuldig oder Unschuldig???

Beitrag von Nari » So 18. Okt 2015, 03:18

Ja, als Kind habe ich meiner Mutti ausversehen eine geklatscht beim Haarekämen (Locken sind scheiße -.-).

Ähm... musst mal beim Schwanz am Fell ne Klammer kurz anbringen. Ist halt fies, aber auch irgendwie lustig, wie Katzen darauf reagieren können. Hab ich mal als Jugendliche bei meiner Mieze gemacht. Mittlerweile ärgere ich sie aber auf diese Weise nicht mehr.

Hast du schon mal Watte geschluckt, um deinen Hunger auf kalorienarme Weise zu dämpfen?

Re: Schuldig oder Unschuldig???

Beitrag von grotesk » So 18. Okt 2015, 01:16

unschuldig. warum sollte man so etwas machen?

hast du deine eltern schon mal geschlagen?

Re: Schuldig oder Unschuldig???

Beitrag von Nari » Sa 17. Okt 2015, 23:24

Ähm...ja... schuldig. :oops:

Hast du schon eine Wäscheklammer an dem Fell eines Tieres befestigt? (Vorzugsweise am Schwanz?)

Re: Schuldig oder Unschuldig???

Beitrag von May » Sa 17. Okt 2015, 22:38

Schuldig. Klassenfahrten :)

Schon mal in die dusche gepinkelt?

Re: Schuldig oder Unschuldig???

Beitrag von Nari » Sa 17. Okt 2015, 22:36

Oh ja :mrgreen: .

Hast du schon mal jmd. angemalt, als dieser geschlafen hat?

Re: Schuldig oder Unschuldig???

Beitrag von May » Sa 17. Okt 2015, 22:34

Schuldig. Dazu muss gesagt werden das die andere Person sowas aber mochte und ich es nicht wegwerfen wollte.

Schon mal einem Kind etwas unanständiges beigebracht? Schimpfwörter usw?

Nach oben